Rostbratwürste im Schlafrock

Rostbratwürste im Schlafrock
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 25 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 25 Minuten
Rostbratwürste im Schlafrock
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 25 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 25 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die Rostbratwürsten im Vorfeld knusprig braun braten und auskühlen lassen. Den Blätterteig in 12 Teile teilen. Petersilie klein hacken.
  2. Eigelb mit Salz und Pfeffer verquirlen. Die Würstchen mit etwas Senf bestreichen und mit Petersilie bestreuen.
  3. Die Ränder der Blätterteigquadrate mit etwas Eigelb bestreichen. Jeweils ein Würstchen mittig aufsetzen und den Blätterteig wie eine Tasche schließen. Die Ränder mit einer Gabel fest zusammen drücken und die 12 Päckchen dünn mit Eigelb bestreichen.
  4. Die Päckchen auf das Backrost legen und die Päckchen 14 - 16 Minuten im Backofen backen, bis der Blätterteig gut aufgegangen ist.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe
Karsten Stockhecker
Über Karsten 90 Artikel
Mein Name ist Karsten Stockhecker. Ich bin 1964 geboren. Durch mein Diabetes interessiere ich mich seit mehr als zehn Jahren schon dafür, was in welchem Lebensmittel steckt. Es ist ein interessantes und umfangreiches Thema. Ich hoffe, dass ich durch meine Beiträge ein wenig Licht ins Dunkle bringen kann.