Rezept ist für 4 Personen

Du benötigst

4 Äpfel (am Besten Boskop)

2 EL Zitronensaft

30g Mandel

50g Marzipan-Rohmasse

2 EL Rum oder Rumaroma

1 Prise Zimtpulver

2 EL Butter

4 Zimtstangen

 

Zuerst den Deckel des Apfels abschneiden und den Apfel aushöhlen.

Das geht am Besten mit einem kleinen Löffel. Einen Rand lassen sonst wird der Apfel zu weich.

Nach dem Aushöhlen innen mit Zitronensaft einreiben, sonst wird der Apfel braun.

Den Ofen schon mal auf 180° C vorheizen.

Jetzt die Mandeln klein hacken und die Marzipan-Rohmasse in kleine Scheiben schneiden, dann lässt sich das Marzipan besser weiter verarbeiten.

Nun die Mandeln, Rum, Zimtpulver und die Butter mischen, bis eine Art Teig daraus geworden ist.

Die Masse in die Äpfel füllen und eine Zimtstange in die Masse stecken.

Wer mag, kann 30g Rosinen mit in den Teig mischen.

In einer Auflaufform die Äpfel stellen und 25 Minuten backen.

 

Guten Appetit

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*