Das Fleur de Sel de Noirmoutier zählt zu den weltweit besten Fleur de Sel. Gewonnen wird das Salz auf der Insel Ile de Noirmoutier welche im Westen Frankreichs nahe der Atlantikküste, südlich der Loiremündung liegt. Die Insel ist nicht nur wegen seinem Fleur de Sel de Noirmoutier bekannt. Auch seine Frühkartoffeln “Bonnotte” werden von Spitzenköchen geschätzt. Neben dem Fleur de Sel und der Kartoffel gehört auch die Auster zu einer Spezialität der Insel.
Die Gewinnung des Fleur de Sel de Noirmoutier hat auf der Insel eine lange Tradition. Schon im 6 Jahrhundert wurden von Benediktinermönchen Salzgärten in den Sümpfen der Insel angelegt. Heute bedecken diese etwa ein Drittel der Inselfläche. Lange Zeit brachte das Fleur de Sel der Ile de Noirmoutier großen Reichtum. Mitte der Achziger wurde nur noch sehr wenig Salz produziert Heute gibt es circa 70 Salzbauern auf der Insel, die das Fleur de Sel de Noirmoutier noch immer in mühsamer Handarbeit ernten. Die Methoden haben sich seit 1600 nicht mehr verändert. Die Atlantikküste bietet das ideale Klima für die Gewinnung des Fleur de Sel. Noirmoutier hat ausreichend Wärme und Wind so das sich in den Sommermonat die Salzblumen an der Wasseroberfläche der labyrinthförmigen Becken bildet. Diese werden mit einer Holzkelle abgeschöpft und getrocknet. Das Fleur de Sel aus Noirmoutier weißt eine ideale Restfeuchte auf. Es ist besonders rein und sein Weiß schimmert brillant. Um eine gute Qualität festzustellen geben Sie etwas Fleur de Sel in Ihre Handfläche und zerreiben Sie es dann mit einem Finger. Je weniger grobe Salzkörner übrig bleiben, desto höherwertiger ist das Meersalz. Geschmack Das Fleur de Sel Noirmoutier wird überwiegend zum Nachwachwürzen und Verfeinerung verwendet. Beim Kochen mit dem Salz geben Sie es erst zum Schluss dem Essen bei. Vor allem Fisch und Meeresfrüchten verleiht es einen besonderen Geschmack. Der Geschmack des Fleur de Sel ist nicht so Bitter wir normales Meersalz oder Steinsalz. Würzen Sie am besten warmes Gemüse, gegrilltes Fleisch oder Fisch, Rinderbraten oder Foie Gras. Auch für Cocktails wird gerne das Fleur de Sel de Noirmoutier wegen seines weichen Geschmacks und knusprigen Konsistenz verwendet. Hersteller des Fleur de Sel de Noirmoutier unter anderen Aquasel

Copyright © S.Kopp – http://www.Salz-Kontor.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*