Beim Flor de Sal de Mallorca handelt es sich um ein naturreines Flor de Sal höchster Qualität. Gewonnen wird dieses edle Salz im Südosten der Baleareninsel Mallorca, am nordöstlichen Ende des fünf Kilometer langen Naturstrandes Es Trenc. Hier befindet sich das Naturschutzgebiet `Salinas de Levantes`. Die Salzhalden der Salzgärten sind schon von Weitem zu erkennen. Bereits in der Antike wurde hier das kostbare Natursalz gewonnen. Der industrielle Abbau des Flor de Sal de Mallorca begann allerdings erst 1945.

Die klimatischen Bedingungen im Naturschutzgebiet Salinas de Levantes sind ideal für die Gewinnung des Flor de Sal de Mallorca. Voraussetzung für die Ernte sind wie beim französischen Fleur de Sel viel Sonne, geringe Luftfeuchtigkeit und ein leichter Südostwind. Nur unter diesen optimalen Wetterverhältnissen bildet sich im Spätsommer an der Wasseroberfläche der Meerwassersalinen eine zarte Schicht blütenförmiger Kristalle, das Flor de Sal de Mallorca, das von den Salzbauern per Hand abgeschöpft und unter der Sonne getrocknet wird. So kommt das naturreine Meersalz mit hoher Qualität in den Handel. Das Flor de Sal de Mallorca besitzt eine rein weiße bis zartrosa Färbung. In ihm finden sich mehr als 82 lebenswichtigen Mineralien und Spurenelemente. Mit gewöhnlichem Speisesalz ist dieses Salz in keiner Weise zu vergleichen. Es kommt völlig unbehandelt in den Handel und ist somit ein reines Naturprodukt.

Geschmack

Der Geschmack des Flor de Sal de Mallorca ist blumig, zart und doch kraftvoll. Wenn dann diese Salzkristalle auf der Zunge zergehen, weiß man wie Meersalz schmecken muss. Selbst mit der besten Ernte eines Sommers macht das Flor de Sal nur gerade 0.2% der gesamten Salzernte der Salinas de Levante aus. Es eignet sich hervorragend zum Abschmecken von Gerichten. Flor de Sal de Mallorca wird als Meersalz höchster Qualität geschätzt und ist für professionelle Köche aus der Küche nicht mehr wegzudenken.

Copyright © S.Kopp – http://www.Salz-Kontor.de