Ras al-Hanout – auf deutsch heißt das “Haupt des Ladens” – ist eine Gewürzmischung, die im Maghreb ihren Ursprung hat und viele unterschiedliche Zutaten vereint. Die Zusammensetzung unterscheidet sich regional und von Laden zu Laden. Ras el-Hanout kann als „der Chef des Ladens“ verstanden werden, weil die komplizierte Mischung nur vom Chef des Gewürzladens persönlich hergestellt wird. Es finden sich je nach Herstellung etwa 25 verschiedene Gewürze in der Gewürzmischung. So kann sie süße, scharfe und bittere Aromen enthalten; einige davon sind im deutschsprachigen Raum nur sehr schwer erhältlich.