Spiekerooger Sanddorn-Käsesahne-Torte

Spiekerooger Sanddorn-Käsesahne-Torte
Rezept drucken
Spiekerooger Sanddorn-Käsesahne-Torte
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Machen wir erstmal einen normalen dünnen Mürbeteigboden als Fundament der Torte. 40g Zucker, 80g Fett, 120g Mehl und eine Prise Salz gut miteinander verkneten. Ab in den Kühlschrank.
  2. Nach mindestens einer halben Stunde den Teig ausrollen und in einer ausgefetteten Form bei 175 Grad 20 Minuten goldbraun backen. Mein Tipp: Rollt den Teig zwischen Klarsichtfolie aus.
  3. Wir brauchen auch einen Biskuitteig. Der sollte so ungefähr 2 cm dick sein. Das Eiweiß von drei Eiern steifschlagen und kühl stellen. Drei Eigelb, 3 EL Wasser und 175g Zucker auf höchsten Stufe mit dem Mixer rühren bis es schaumig wird.
  4. 50g Mehl mit der Prise Salz, 50g Stärke und der Messerspitze Backpulver mischen und nach und nach unter die Eigelbmasse heben. Den Eischnee dann vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.
  5. Bei 180 Grad ungefähr 30 Minuten backen. Ob der Biskuitteig fertig ist, testet man mit einem Holzstäben. Bleibt kein Teig am Stäbchen hängen, ist der Biskuitteig fertig. Wenn er fertig ist, den Ofen ausmachen und ihn noch paar Minuten im Ofen stehen lassen.
  6. Wenn der Mürbeteigboden kalt ist, streiche den Sanddornsirup darauf. Danach kommt der Biskuitboden darauf. Lege einen Tortenring um das Ganze.
  7. Die Füllung bereitet folgendermaßen zu: Der Sanddornsirup wird zusammen mit 70g Zucker erhitzt und aufgelöstes Puddingpulver einrühren und unter starkem Rühren zu einem Pudding verkochen.
  8. Wenn der Pudding abgekühlt ist, die in Wasser eingeweichte Gelatine dazu geben und den Quark unterrühren. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.
  9. Die Füllung in die Kuchenform auf den Teig geben und drei- bis vier Stunden in den Kühlschrank. Danach Tortenguss darüber gießen. Erst wenn der Gut kalt ist, den Torten ring abnehmen. Den Rand der Torten mit Sahne bestreichen und mit Mandelblättchen verzieren.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Über Karsten 69 Artikel
Mein Name ist Karsten Stockhecker. Ich bin 1964 geboren. Durch mein Diabetes interessiere ich mich seit mehr als zehn Jahren schon dafür, was in welchem Lebensmittel steckt. Es ist ein interessantes und umfangreiches Thema. Ich hoffe, dass ich durch meine Beiträge ein wenig Licht ins Dunkle bringen kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*